Richtig versichern war noch nie so einfach !
 Richtig versichern war   noch nie so einfach ! 

Allgemeine Haftpflichtversicherung

Wofür eine  allgemeine Haftpflichtversicherung ist und wozu sie benötigt wird, beantwortet sich, wenn man die beiden Begriffe des Wortes Haftpflichtversicherung, nämlich Haftpflicht und Versicherung, etwas näher beleuchtet.

 

Unter Haftpflicht (Haftung) versteht man die sich aus gesetzlichen Bestimmungen ergebende Verpflichtung, einen Schaden zu ersetzen, den man einem anderen zugefügt hat.

In einem solchen Fall kann sich der Schädiger gegenüber dem Geschädigten - unter den jeweiligen Voraussetzungen - schadenersatzpflichtig machen. Ergibt sich keine gesetzliche Haftung, erfolgt auch keine Entschädigung.
 
Versicherung, auch Deckung
Deckung besteht, wenn der Schaden in den bedingungsgemäßen Umfang des versicherten Risikos fällt (z. B. Privathaftpflichtversicherung, Haftpflichtversicherung für Tiere).

Liegt Deckung vor, wird im Schadenfall überprüft, ob der gegen den Versicherungsnehmer erhobene Haftpflichtanspruch rechtlich begründet ist, das heißt, ob berechtigte Ansprüche zu ersetzen oder unberechtigte  Ansprüche abzuwehren sind. Die allgemeine Haftpflichtversicherung erledigt dann all das, was der VersicherungsnehmerInn - evtl. beraten durch einen Anwalt - sonst selbst tun müsste, nämlich sich um die Wiedergutmachung des Schadens zu kümmern.

 

Möglichkeiten der Allgemeinen Haftpflichtversicherung:

  • Privathaftpflicht
  • Amts- und Organhaftpflicht
  • Tierhaftpflicht
  • Berufshaftpflicht für das Gesundheitswesen
  • Haftpflicht für Wasserfahrzeuge
  • Haftpflicht für Straßen, Wege und Brücken
  • Jagdhaftpflicht
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Versicherungsagentur Mario Stauffer